Verein Garten.Jardin

1a place des Orphelins

67000 Strasbourg

 

Strasbourg, den 4.März 2004

 


Liebe Mitglieder und Freunde von Garten.Jardin,

Kurz vor der Eröffnung des Zwei-Ufer-Gartens möchte der Verein Garten.Jardin wie schon seit drei Jahren sein bürgerliches Engagement einbringen und organisiert daher während der Landesgartenschau/ Festival des Deux Rives eine öffentliche und kostenlose Vortragsreihe zu grenzübergreifenden Themen, welche die Anlage, ihre Geschichte und den Aufbau der Beziehungen zwischen Kehl und Strasbourg betreffen.


Im Anhang finden Sie eine vollständige Liste der behandelten Themen und Vorträge, durch welche Garten.Jardin die symbolische Bedeutung des Festivals unterstreichen und zum Nachdenken anregen möchte.


Der erste Vortrag findet statt am

Dienstag, 9.03.2004, um 20 Uhr
in der Hochschule für Architektur
(8, bd du Président Wilson in Strasbourg)

Den Rhein überqueren. Die Geschichte der Brücken zwischen Strasbourg und Kehl.

Der Vortrag des Historikers Hans Herrmann wird simultan übersetzt werden.

Die Region Elsass subventioniert im Rahmen der „Begegnungen am Oberrhein“ die Hälfte der Organisationskosten. Wir müssen nun die  verbleibenden Kosten aufbringen, auch wenn die Redner uns freundlicherweise ohne Vergütung zur Verfügung stehen.

 

Damit Sie unser Vorhaben unterstützen können, erlaube ich mir, Ihnen unsere Beitrittserklärung mitzuschicken.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und für die Verbreitung dieser Information.

 

In der Hoffnung, Sie bei unserer Vortragsreihe wiederzusehen,

verbleibe ich mit den besten Grüßen


Antoine BEYER

Präsident von Garten.Jardin